Elektrosicherheit bei PV-Anlagen

Veröffentlicht in der Kategorie

Elektrosicherheit bei PV-AnlagenDie Elektrosicherheit bei Photovoltaikanlagen bedeutet ein systematisches Schutzkonzept gegen elektrischen Schlag und sicheren technischen Betrieb der Anlage.

Das Standardwerk zeigt am Beispiel einer 10-MW-Groß-Photovoltaik-Freifeldanlage den Stand der Technik der Elektrosicherheit bei PV-Anlagen. Dabei werden im Detail folgende Themen technisch erläutert:

  • Elektrosicherheit bei Photovoltaikanlagen
  • Arbeitssicherheit und Sicherungseinrichtungen während der Bauphase vonPhotovoltaikanlagen
  • Photovoltaik-Kennlinienmessung während des Betriebs
  • Durchführung von Erdungsmessungen bei Photovoltaikanlagen
  • Live-Messung des Wechselrichter-Wirkungsgrads bei Photovoltaikanlagen
  • Brandschutz von PV-Großanlage

Das Team der K&S Sachverständigen führt dafür als unabhängiger Gutachter umfassende elektrische Prüfungen Ihrer Photovoltaikanlage durch und klärt versiert technische Sachverhalte.

Dr. Florian Krug, Elektrosicherheit bei PV-Anlagen – 10-MW-Groß-Photovoltaik-Freifeldanlage, WEKA Verlag, 2013

SetWidth500-Wind-BF.JPG

Technische Bauüberwachung von Onshore-Windparks

SetWidth500-KS-Renewables-Day-2017.jpg

K&S Renewables Day 2017

SetWidth500-Windpark.JPG

K&S berät die Hellenstein Solarwind Gmbh bei der Errichtung eines Onshore-Windparks in Baden-Württemberg

SetWidth500-Warranty.JPG

Technische Prüfung vor Ende der Gewährleistung bei PV-Anlagen wird zum Standard